Gesundheit & Wellness

Der Einfluss von Licht und Akustik auf unser Wohlbefinden ist seit langem bekannt. Im Wellness- und Gesundheitsbereich sind Entspannung und Genesung von zentraler Bedeutung, daher steht auch das Wohlbefinden hier im Fokus. Licht- und Akustikelemente schaffen eine sowohl optisch als auch akustisch angenehme Atmosphäre.

  • Licht- und Akustikelemente in individuellen Formaten
  • Freie Gestaltung durch individuellen Motivdruck
  • Angenehme Beleuchtung und optische Highlights mit Lichtelementen
  • Akustikelemente optimieren die Raumakustik

Lichtelemente in Gesundheit und Wellness

Wirkung von Licht

Harmonisches Licht entspannt den Menschen. Die richtige Lichtstärke und Lichttemperatur wirken im Einklang mit einer Behandlung, ob im Bereich Wellness oder Gesundheit.

Auch die Mitarbeiter profitieren von einer hochwertigen Beleuchtung. Konzentration und Wahrnehmungsfähigkeit werden erhöht, der Arbeitsalltag erleichtert und die Produktivität zugunsten der Patienten verbessert.

Flexibilität & Gestaltung

Im Wellnessbereich oder Warteräumen wirkt eine angenehme Beleuchtung entspannend. Bedruckt mit einem passenden Motiv wird die Lichtwand oder Lichtdecke zum optischen Highlight. Das Motiv ist schnell und einfach austauschbar und kann so an Veränderungen der Raumgestaltung angepasst werden.

Referenz Haus Hörn - Lichthimmel

Lichtelemente öffnen den Raum. Im Hospiz Haus Hörn in Aachen entwickelte die Architektin Anja Thede aus Darmstadt einen multifunktionellen Einbau in den Pflegezimmern. Primex Lichtelemente wurden dabei als Lichthimmel über den Betten angebracht und mit einer Tageslichtsteuerung ergänzt. Die Lichtelemente simulieren so ein Fenster nach draußen und unterstützen den Tagesrhythmus der Patienten. Sie werden tagsüber wacher und können nachts besser schlafen. Die austauschbaren Motive fügen sich in das beruhigende Farbkonzept ein, bieten zusätzliche visuelle Reize und die Möglichkeit der Veränderung.

Licht zur Orientierung

Licht- und Farbkonzepte werden im Healthcare-Bereich auch zur Unterstützung der Orientierung der Bewohner eingesetzt. Hierfür sind zum Beispiel horizontale Lichtverläufe in Fluren und ausgewählte Farb-Zonen ideal.

Mehr zur Wirkung von Licht finden Sie in unserem Licht Lexikon

Akustikelemente in Gesundheit und Wellness

Entstehung des Nachhalls

Kahle Wände, lange und breite Flure von denen der Schall reflektiert wird. Häufig entstehen dadurch in Healthcare-Einrichtungen ein hoher Nachhall und eine unangenehme Akustik. Dies lässt die Räume ungemütlich wirken. Dabei ist besonders im Gesundheitsbereich eine angenehme Raumatmosphäre wichtig um den Besuchern oder Patienten die notwendige Entspannung zu ermöglichen.

Durch Akustikelemente wird der Schall absorbiert, die Akustik wird optimiert und die gestalterischen Möglichkeiten bleiben dabei offen.

Produktvielfalt & Schallabsorption

Akustikelemente absorbieren den Schall, der sonst von Wänden und Decken reflektiert wird. So wird der Nachhall reduziert und es entsteht eine angenehme akustische Atmosphäre im Raum.

Hierzu können Akustikbilder an Wänden oder Deckensegel eingesetzt werden. Durch die Nutzung von Raumteilern kann man darüber hinaus Bereiche optisch und akustisch voneinander trennen um Privatsphäre und Ruhezonen zu schaffen.

Aufbau, Flexibilität & Gestaltung

Alle Elemente basieren auf einem Textilspannrahmen und werden mit individuell bedruckten, austauschbaren Textildrucken bespannt. Dadurch bleiben Sie in der Gestaltung flexibel und können die Elemente an neue Farb- und Raumkonzepte anpassen.

Brandschutz

Alle Elemente entsprechen der Brandschutznorm B1 nach DIN 4102. Auch Lösungen der Brandschutznorm A2 sind umsetzbar.

Mehr zur Wirkung von Akustik finden Sie in unserem Akustik Lexikon