• Raumteiler - Schallabsorberwände im Callcenter
  • Akustikbilder_Buero_mit Kunst Motiven

Büro & Öffentliche Einrichtungen

Die akustische Situation im Arbeitsalltag beeinflusst Konzentrationsfähigkeit, Wohlbefinden und Motivation. Dies wirkt sich sowohl auf die Produktivität als auch langfristig auf die Gesundheit der Mitarbeiter aus. Bereits ein normaler Geräuschpegel erschwert die Konzentration und kann zur Dauerbelastung werden. Akustikelemente senken die Lautstärke durch Schallabsorption und schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre als Grundlage für effizientes Arbeiten.

  • Akustikbilder, Deckensegel, Raumteiler, Baffeln
  • Motivdruck nach Wunsch zur Bürogestaltung
  • Hochleistungsabsorber, Schallabsorberklasse A
  • Akustikelemente in individuellen Größen
  • Förderung von Wohlbefinden, Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • Senken von Stress und stressbedingter Beschwerden, geringerer Krankenstand

Akustische Situation im Büro

Entstehung des Lärms

Im Arbeitsalltag muss man sich häufig über längere Zeit konzentrieren. Doch im Büro herrscht ein stetiger Geräuschpegel: Drucker zirpen, Telefone klingeln, Kollegen unterhalten sich. Im Callcenter und den meisten Großraumbüros ist das Gespräch mit dem Kunden Teil der Arbeit und stört doch die Konzentration des Nachbarn. Um in einer solchen Geräuschkulisse ein verständliches Gespräch zu führen spricht man selbst lauter – der Geräuschpegel verstärkt sich weiter, der sogenannte Lombard-Effekt tritt ein.

Folgen des Lärms

Ein solcher Geräuschpegel kann schnell zur Belastung werden, denn ein Mitarbeiter muss sich für die gleiche Aufgabe stärker anstrengen als ohne störende Geräusche. Diese Situation führt zu kürzeren Konzentrationsphasen und Stress. Wir der Lärm zur Dauerbelastung, kann sich das auf die Gesundheit auswirken und zu Fehlzeiten und einer steigenden Fluktuation führen. Akustikelemente absorbieren den Schall und schaffen neben der akustischen Optimierung auch eine neue optische Arbeitsatmosphäre.

Mehr zur Wirkung von Akustik finden Sie in unserem Akustik Lexikon

Akustische Optimierung im Büro

Produktvielfalt & Schallabsorption

Akustikbilder und Deckensegel absorbieren den Schall, der sonst von Wänden und Decken reflektiert wird. Dadurch wird der sogenannte Nachhall im Raum reduziert, die Lautstärke wird gemindert. Deckensegel entfalten sogar eine stärker schallabsorbierende Wirkung, da sie abgehängt werden und somit beidseitig absorbieren.

Um den Direktschall zwischen Mitarbeitern zu unterbrechen werden Raumteiler eingesetzt, die Arbeitsplätze akustisch voneinander abschirmen. Sie schaffen Ruhe, lassen Privatsphäre entstehen und fördern damit konzentriertes und stressfreies Arbeiten.

Akustische Leistung der Elemente

Unsere Akustikelemente bestehen aus Aluminiumrahmen in verschiedenen Tiefen, gefüllt mit akustisch wirksamem Material. Die Elemente sind im Hallraum geprüfte Hochleistungsabsorber, wodurch eine genaue Berechnung der optimalen akustischen Lösung möglich ist.

Flexibilität & Gestaltung

Die Absorber werden mit speziellen Textilien bespannt, die hochauflösend mit Fotos oder Grafiken bedruckt werden. So fügen sie sich in jedes Design- und Farbkonzept ein. Die Textildrucke sind austauschbar und helfen so, den Raum flexibel zu designen. Dank der freien Motivwahl können die Mitarbeiter in die Gestaltung ihres Arbeitsplatzes einbezogen werden.

Wirkung der Optimierung

Durch die Kombination von akustischer Optimierung und optischer Gestaltung der Büroräume wird die Arbeitsatmosphäre nachhaltig verbessert und Wohlbefinden, Motivation, Konzentration und Effizienz der Mitarbeiter werden positiv beeinflusst.

Brandschutz

Alle Elemente entsprechen der Brandschutznorm B1 nach DIN 4102. Auch Lösungen der Brandschutznorm A2 sind umsetzbar.